Die Trinkwassersünder im Amt der Grünen

Die Trinkwassersünder im Amt der Grünen

- Mit einem Offenen Brief an den Frankfurter Magistrat haben mehrere Verbände und Organisationen aus dem Vogelsberg und Burgwald gegen das ebenso umweltschädliche wie ignorante Verhalten im von der grünen Dezernentin Rosemarie Heilig geleiteten städtischen Grünflächenamt protestiert... [weiterlesen]

Gleiche Pflichten für alle Verkehrsteilnehmer!

Gleiche Pflichten für alle Verkehrsteilnehmer!

- Falschparken ist eine Ordnungswidrigkeit. Radfahren auf Fußgängerwegen auch. Und für Radfahrer wie für Fußgänger stellt das Überqueren einer für sie auf Rot geschalteten Ampel ebenfalls eine Ordnungswidrigkeit dar. Alle diesbezüglichen Verstöße müssen von den Polizei- und Ordnungsbehörden gleichermaßen geahndet werden. [weiterlesen]

BFF begrüßen Beschluss gegen „Josef-Stadt“

BFF begrüßen Beschluss gegen „Josef-Stadt“

- Fraktion und Verein der Bürger Für Frankfurt BFF begrüßen ausdrücklich den Beschluss der CDU-Fraktion in der Regionalversammlung sowie der CDU-Gruppe im Regionalverband gegen den Bau eines großen neuen Stadtteils im Nordwesten Frankfurts. [weiterlesen]

Römer-Koalition verspielt jegliche Glaubwürdigkeit

Römer-Koalition verspielt jegliche Glaubwürdigkeit

- Die Koalition aus CDU, SPD, Grünen, der von diesen Parteien gestellte Magistrat und ganz besonders Verkehrsdezernent Klaus Oesterling haben mit der Sperrung eines Teils des nördlichen Mainufers für den Autoverkehr zweifellos eine schwerwiegende Fehlentscheidung getroffen. [weiterlesen]

weitere Meldungen