Farblos gegen Feldmann

Farblos gegen Feldmann

- Die Gestaltung eines politischen Plakats ist für jede Partei oder auch Wählergemeinschaft ein schwieriger, oft kontrovers verlaufender Prozess. Denn das Plakat soll erfolgreich eine Botschaft ans Publikum transportieren. [weiterlesen]

„NEIN“ zu Feldmann ist kein „JA“ zu den Parteien

„NEIN“ zu Feldmann ist kein „JA“ zu den Parteien

- Die Abwahl von Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) am 6. November 2022 ist notwendig und gut für Frankfurt und die Frankfurter. Keine andere politische Kraft in unserer Stadt kann das mit der Glaubwürdigkeit der parteifreien Bürger Für Frankfurt BFF sagen und öffentlich verbreiten. [weiterlesen]

Römer-Rede zur realen Gefahr eines Blackouts

Römer-Rede zur realen Gefahr eines Blackouts

- In seiner Römer-Rede vom 22. September 2022 ging der Vorsitzende der BFF-BIG-Fraktion, Mathias Pfeiffer, hart mit den Regierenden in der Bundeshauptstadt Berlin und deren Statthaltern und Parteifilialisten im Rathaus Römer ins Gericht. [weiterlesen]

Frankfurt muß wieder schöner werden!

Frankfurt muß wieder schöner werden!

- Die Eröffnung der neuen Altstadt im Herbst 2018 war das letzte Großereignis, mit dem Frankfurt schöner und attraktiver wurde. Der anhaltend große Erfolg dieses von den Bürger Für Frankfurt (BFF) im Jahr 2005 detailliert vorgeschlagenen, anfangs heftig bekämpften Projekts sollte die regierenden politischen Kräfte im Römer eigentlich längst ermutigt haben... [weiterlesen]

Bahnhofsviertel: Trauerspiel und Dauerskandal

Bahnhofsviertel: Trauerspiel und Dauerskandal

- Es geht im Bereich der Visitenkarte für jeden Bahnreisenden schlimmer denn je zu. So schlimm, daß sich nun die Gastronomen in ihrer Verzweiflung über den Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) an das hessische Wirtschaftsministerium gewandt haben... [weiterlesen]

weitere Meldungen