Frankfurter Meinungsfreiheit statt Gesinnungsterror

Frankfurter Meinungsfreiheit statt Gesinnungsterror

- Der Versuch bislang anonymer Kreise, die für den 8. Mai 2019 geplante Konferenz „Das islamische Kopftuch – Symbol der Würde oder der Unterdrückung?“ an der Frankfurter Universität zu verhindern, ist nach Auffassung von Verein und Fraktion der Bürger Für Frankfurt BFF ein unerträglicher Anschlag auf die grundgesetzlich garantierte Meinungs- und Versammlungsfreiheit. [weiterlesen]

Goetheplatz soll erneut verunstaltet werden

Goetheplatz soll erneut verunstaltet werden

- Die Gestaltung des zentralen Innenstadtensembles aus Goethe-, Rathenauplatz sowie Roßmarkt ist und bleibt völlig missglückt. Und das liegt nicht allein an dem peinlichen Kuriosum, dass ausgerechnet in der Geburtsstadt Goethes das ihm gewidmete Denkmal falsch herum aufgestellt wurde. [weiterlesen]

Frankfurter Bühnen-Groteske der Römer-Koalition

Frankfurter Bühnen-Groteske der Römer-Koalition

- Die riesige Doppelanlage der Frankfurter Städtischen Bühnen ist technisch marode. Sie müsste schon aufgrund der zahlreichen Defizite im Bereich Brandschutz und Arbeitsstättenrichtlinien geschlossen werden bzw. geschlossen sein. [weiterlesen]